Die teuersten Hotels weltweit: Entdecken Sie die Vielfalt

Möchten Sie in den teuersten Hotels weltweit einchecken? Dann sind Sie in diesem Artikel richtig. Wir haben ein wenig recherchiert und zeigen Ihnen die besten Luxushotels auf diesem Planeten. Manches bleibt vielleicht für immer ein Traum, aber wer behauptet, dass man nicht hoffen darf?

Blick auf ein Luxushotel mit großem Pool

Grand Hyatt Cannes – die Penthouse Suite

Cannes, die Stadt in Frankreich, die jährliche tausende Touristen anzieht und mit ihren Filmfestspielen für Hollywood Momente sorgt. Freilich glänzt solch eine Stadt mit zahlreichen Hotels. Eines davon ist das Grand Hyatt Cannes. Wer sich ein wenig in der Hotelbranche auskennt, weiß, dass Hyatt ist eine besonders luxuriöse Nummer für sich. Das Grand Hyatt Cannes Hotel Martinez ist nochmals eine Nummer größer. Weltstars waren hier bereits zu Gast und wer das nötige Kleingeld hat, mietet sich die Penthouse Suite für 27.000 Euro pro Nacht. Dafür gibt es zwei Schlafzimmer, Möbel aus Seide, eine eigene Terrasse mit Jacuzzi und einen Blick auf die Bucht von Cannes.

Hilltop Estate im Laucala Island Resort

Das zweite Hotel, welches wir Ihnen vorstellen möchten, befindet sich auf den Fidschiinseln. Es zählt zu den Leading Hotels oft the World. Wer den schönsten Pool weltweit sucht, sollte dort einchecken und staunen. Die Frage ist, ob man sich das leisten kann und möchte. Hier kostet eine Nacht 30.000 Euro. Die Umgebung ist märchenhaft und wer hier keine Urlaubsgefühle bekommt, wird sie wohl nirgendwo finden. Im Preis sind außerdem ein Privatkoch und eine Nanny inkludiert. Für diesen Service darf man ruhig mal tiefer in die Tasche greifen.

Maharajah’s Pavillion im Raj Palace

Unsere Reise geht diesmal nach Indien. Unglaublich, aber wahr, selbst 300 km entfernt von Delhi gibt es einen Raj Palace, der pro Nacht rund 34.000 Euro kostet. Für unsere Verhältnisse ist dies bereits eine große Nummer. Für Indien eine noch größere. Genießen Sie ein imposantes Bauwerk, wo Märchenfans staunen dürfen. Dieses Hotel besitzt die wohl teuerste Suite im asiatischen Raum. Dafür genießen Gäste vergoldete Möbel, eigene Jacuzzi und Spiegelwände.

Royal Penthouse Suite im Hotel President Wilson

Teurer ist immer möglich. Direkt am Genfer See befindet sich das Hotel President Wilson, in dem man in der Royal Penthouse Suite übernachten kann. Angeblich handelt es sich um die luxuriöseste Suite der Welt. Rund 49.000 Euro müssen Sie investieren, um hier gastieren zu dürfen. Wer im gleichen Bett wie Rihanna oder Bill Gates schlafen möchte, ist hier richtig aufgehoben. Die oberste Etage kommt mit 12 Luxuszimmern inklusive 12 Marmorbäder. Direkt von der Suite genießen Sie einen Panoramablick auf den Genfer See und auf die Bergkulisse. Sogar ein Fitnessraum mit kugelsicherer Panzerscheibe ist vorhanden, für all jene, die besonders schutzbedürftig sind. Wer hier keinen Luxus findet, wird Ihnen wohl nirgendwo erleben.